FANDOM


Außenposten
Außenposten sind kleinere Befestigungen, die den Großteil der Fläche auf den Kontinenten von Auraxis ausmachen. Die Kontrolle über diese Punkte ist unerlässlich, um den Gegner zurückzudrängen und selbst die Oberhand zu gewinnen. Außenposten gewähren je nach Region eine bestimmte Menge an Ressourcen. Außenposten können in große und kleine Außenposten eingeteilt werden.

Große Außenposten (gA) Bearbeiten

Die großen Außenposten bestehen aus einem Hauptgebäude und mehreren Nebengebäuden. Jeder große Außenposten hat 3 Eroberungspunkte und bei ihnen können - wenn der Techplantvorteil vorhanden ist - auch die größten Panzer gespawnt werden.

Die bekanntesten gA haben einen Turm mit 4 Landeplattformen. Deswegen ist es logisch, dass bei diesen Außenposten auch Flugzeuge gespawnt werden können.

Kleine Außenposten (kA)Bearbeiten

Kleine Außenposten bestehen meist nur aus einem oder zwei Gebäuden und einem Eroberungspunkt. Es können außerdem noch alle Fahrzeuge außer den schweren Panzern gespawnt werden. Kleine Außenposten dienen eigentlich nur zur Füllung der restlichen Regionen die nicht von den BIG3 oder den großen Außenposten belegt sind. Trotzdem sind sie wichtig weil sie als Verbindungstücke dienen, da sie in die Links eingebaut sind, und oft erstaunlich schwer zu erobern sind.

Skydocks Bearbeiten

Skydocks sind kleine Außenposten mit 2 Landeplattformen für Flugzeuge und natürlich auch einem Flugzeugterminal. Dies sind die einzigen kAs bei denen man Flugzeuge spawnen kann.

Bearbeitet von:

TobFal (Diskussion)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki