FANDOM


Die Bewaffnung Basenverteidiger ist dafür gedacht dem Team bei der Verteidigung der Basis behilflich zu sein. Ingenieure sind größtenteils für die Unterstützung da und diese Bewaffnung unterstreicht diesen Aspekt. 

HauptwaffeBearbeiten

Karabiner (Mitteldistanzen) oder Schrotgewehr (Kurzdistanz)

VisiereBearbeiten

LaufBearbeiten

  • Mündungsfeuerdämpfer (macht den Spieler weniger sichtbar für feindliche Einheiten)

SchieneBearbeiten

  • Laservisier (erhöht Genauigkeit beim Hüftschuss)

MunitionBearbeiten

  • Teilmantelmunition (mehr Schaden, langsamere Kugelgeschwindigkeit [nur für den Nahkampf geeignet])

SekundärwaffeBearbeiten

LaufBearbeiten

SchieneBearbeiten

  • Laservisier (erhöht Genauigkeit beim Hüftschuss)

NahkampfBearbeiten

Standard Waffe.

FähigkeitenBearbeiten

  • Nano-Rüstungssatz - Damit können die Ingenieure Fahrzeuge, MAX-Einheiten oder andere Ausrüstungen reparieren. Das ist eine wichtige Funktion der Ingenieure während eines Angriffs. 
  • MANA-Geschützturm - Eignet sich ideal, um in einem Engpass großen Schaden anzurichten, wenn nichts repariert werden muss. 

AnzugBearbeiten

GranatenBearbeiten

  • Haftgranaten - Dies sind großartige Granaten für jedes Gefecht. 

PeripherieBearbeiten

  • C4 , Infanterieabwehr-Minen, oder Panzerabwehr-Minen sind je nach Spielstil effektive Auswahlmöglichkeiten. C4 eignet sich für den Nahkampf, wenn man MAX-Einheiten locken oder ab und zu einen Panzer vernichten möchte. Infanterieabwehr-Minen werden feindlichen Soldaten ohne Probleme beseitigen, während Panzerabwehr-Minen sich gegen Panzer eignen. 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki