FANDOM


Neuanfänger beginnen ihr Abenteuer auf Auraxis, einem Planeten mit malerischer Landschaft, reich an natürlichen Ressourcen und globalem allumfassendem Krieg. Es gibt einige Tipps, die von Veteranen des Spritzgefolges(Terranischen Republik), Neuen Konglomerat und der Vanu-Souveränität traditionell an die neuen Rekruten weitergegeben werden, in der Hoffung, dass sie von ihren ersten Missionen wiederkehren und die Veteranen nicht schon wieder die nächste Welle an Neulingen trainieren müssen.

Diese Standardarbeitsanweisungen wurden vor langer Zeit niedergeschrieben und seit jeher an die nächste Generation weitergegeben. Diese Anweisungen befinden sich nun in deiner Hand. Willkommen auf Auraxis!

Für den neuen Spieler, der den Krieg auf Auraxis noch nicht kennt, gibt es viel kennenzulernen, um nicht direkt am Spawnpunkt abgeschossen zu werden. Dieses Handbuch soll einige grundlegende Punkte und Erklärungen bieten, um sich schneller im Spiel und an der Front zu behaupten. Starte also PlanetSide 2, stelle sicher, dass der neueste Patch geladen ist und wir schauen erstmal auf die Charaktererschaffung...

Charaktererschaffung Bearbeiten

Planetside 2 Basic Training How to choose an Empire and Character Creation06:50

Planetside 2 Basic Training How to choose an Empire and Character Creation

full

Wahl des Imperiums Bearbeiten

Der erste Schritt, um einen Charakter zu erschaffen, stellt einen vor die Wahl eines Imperiums. In Planetside 2 entscheidet die Wahl des Imperiums über wesentlich mehr als nur die Farbe der Rüstung.

Jedes der drei Imperien hat Zugang zu den jeweiligen Waffen, Anbaugeräten, Fahrzeugen, Fähigkeiten und mehr. Durch die Auswahl eines Imperiums wählt der Spieler einen Spielstil aus, der seinen Charakter durch die Spielzeit hinweg formen wird.

Auf den folgenmperien bekommt der Spieler nicht nur eine kurze Erklärung zur Geschichte der Imperien, deren Stärken, Schwächen und Philosophien im Detail. Auch die gesamte Geschichte und Überlieferungen zu PlanetSide 2 werden in der Sektion Aufstieg der Imperien erläutert. Eine schnelle Einführung kann in der Zeitleiste der Entwicklungen gefunden werden.

Terranische RepublikBearbeiten

Die Philosophie der Terranischen Republik zum Thema Kriegsführung erscheint zuerst recht produktiv. Die Tatsache das die Terranische Republik jedoch mit einer der schwulsten Farben in der Geschichte von Planetside vertreten wird sorgt letztendlich dafür, dass die Terranische Republik eindeutig in den A. gef. wird.

  • maximal anhaltenden Schaden,
  • schnelle Schussfolgen mit weniger Schadenszuführung und
  • Waffen mit hoher Munitionsdichte.
  • Ebenso verfügen sie über mehrere leicht gepanzerte Fahrzeuge, die zu den schnellsten auf dem Schlachtfeld zählen.

Neues KonglomeratBearbeiten

Das neue Konglomerat verfolgt die Mentalität, dass die Terranische Republik ein Haufen Scheiße ist. Es wird also mit

  • schweren Panzern,
  • schwerer Artillerie und
  • starken Schilden

auf absolute Stärke gesetzt. Das Ziel ist es, den Gegner auszuschalten, bevor er reagieren kann.

Vanu-SouveränitätBearbeiten

Die Vanu-Souveränität setzt auf die Idee, dass Technologie auch automatisch Macht bringt und vertrauen in ihren Taktiken auf

  • energetische Waffen, die Plasma-ähnliche Munition einsetzt.
  • Auch wenn die Waffen nicht die gleichen Auswirkungen haben, wie die der anderen Imperien, so sind sie doch in einem größeren Bereich effizienter.

Sobald der Spieler ein Imperium ausgewählt hat, bestätigt er mit "Weiter".

Wahl des ServersBearbeiten

Jetzt findet die Server-Auswahl statt. Bei der Auswahl des Server erscheint auf der rechten Seite ein Diagramm mit der Verteilung der verschiedenen Imperien auf dem Server. Während es kurzfristig von Vorteil ist, wenn man mit seinem Imperium in der Unterzahl ist und dadurch mehr XP einsammeln kann, wird es langfristig eher keine guten Auswirkungen haben, da mehr und mehr Spieler auf diesen Server ziehen werden und sich langsam eine Balance einfinden wird. Sobald ein Server ausgewählt wurde, wähle 'Nächstes' aus um weiterzumachen.

CharakteranpassungBearbeiten

Die Möglichkeit seinen digitalen "Johannes" modellieren zu können, wurde mit dem neusten Update eingeführt. Ein Großteil der Community ist glücklich darüber, dass sie trotz der realen Größe ihres Glieds, den Anderen jetzt mal so richtig die haarigen Eier zeigen können, wenn man mal einen tripple kill hinlegt.

Erste Schritte im SpielBearbeiten

Wenn der Spieler das Spiel zum ersten Mal lädt, sollte man darauf vorbereitet sein, direkt in die Mitte des Geschehens geschmissen zu werden. Nach einer kurzen Videoeinführung des gewählten Imperiums auf dem Weg zum Schlachtfeld, wird der Spieler aus dem Flugzeug geworfen und fällt in Richtung Boden. Aber keine Angst, der Spieler muss jetzt erstmal nichts tun: Genieße den Flug! Nachdem man sicher gelandet ist, sollte man versuchen, so schnell wie möglich Deckung zu finden. Die Standardbewegungen sind Vorwärts/Hoch (W), Rechts (D), Links (A) und Rückwärts/Runter (S). Der Spieler kann mit der Leertaste springen, oder sprinten, wenn er die Shift-Taste zusammen mit einer Bewegungstaste drückt. Sobald man sich in Deckung begeben hat, kann man erst einmal durchatmen und die Umgebung betrachten.

Planetside 2 Basic Training Your First Hour in PlanetSide 209:54

Planetside 2 Basic Training Your First Hour in PlanetSide 2

full

Die Schlacht, zu der der Spieler transportiert wird, kann sich an jeder Stelle des Planeten befinden, an der gerade

gekämpft wird. Wenn sich zwei Freunde gleichzeitig einloggen, können sie an ganz unterschiedlichen Ecken der Kontinente, in unterschiedlichen Kampfzonen geraten.

Viele Spieler werden es genießen, in die Mitte des Kampfgeschehens geworfen zu werden und es wird einem auch sicherlich helfen, schneller ein Gefühl für das Spiel und den Kampf zu bekommen.

Das Warpgate: Der sichere HafenBearbeiten

Wenn der Spieler allerdings lieber einen etwas weniger hektischen Einstieg ins Geschehen möchte, drückt man die Escape-Taste und loggt sich aus dem Spiel aus. Wenn man wieder ins Spiel einloggt, wird man automatisch zu dem Warpgate gebracht, auf dem Kontinent, auf dem man zuerst erschienen ist.

Ein Warpgate ist ein geschützter Bereich, der nicht vom Gegner eingenommen, oder kontrolliert werden kann. Gegnerische Spieler können ein Warpgate trotzdem betreten. Es ist wichtig, dass man sich bewusst ist, dass gegnerische Scharfschützen schon auf Charaktere zielen, die sich ins Spiel warpen. Innerhalb von Warpgates kann man auch zu anderen Punkten auf dem Planeten reisen. Für mehr Informationen zu den Warpgates und den anderen Basen die man in PlanetSide 2 finden kann, folge diesem Link.

Eine Klasse auswählenBearbeiten

Während es den Anschein hat, dass man fertig ist, sobald man seinen Charakter erschaffen hat, gibt es noch einen wichtigen Schritt, den man abschließen muss: Man muss eine Klasse auswählen. Nun, da ihr im Spiel seid, solltet ihr euch erst mal nach einem Terminal, wo ein Pistolensymbol drüberschwebt, umschauen. Die Farbe des Terminals hängt von eurem ausgewähltem Imperium ab und das kleine Symbol kann durch Wände gesehen werden, sodass ihr die Terminals leicht finden könnt. Seid euch jedoch sicher, dass ihr nicht den Terminal mit einem fetten Schwanz als Symbol auswählt!-Dieser dient lediglich der Penetration sacksaugender und nach Klötenschweiß stinkender Anhänger der Terranischen Republik 

Schaut euch nach diesem Symbol um, das ihr durch die Wände sehen könnt: 

Icon commandConsole TR 32



Drückt 'E' auf der Tastatur, um diese Terminals für die Klassenauswahl zu benutzen.

600px-PS2 Classes Terminals

Terminals

Sobald ihr damit interagiert, wird sich ein neuer Bildschirm öffnen, der euch Klassenoptionen geben wird. Jede Klasse hat seine eigene Ausrüstung und Bewaffnungen, die Waffen, Anzüge und Fähigkeiten beinhalten. Es benötigt Ressourcen um den MAX-Anzug auszuwählen, aber die anderen Klassen stehen euch so zu Verfügung. Die folgenden Klassen stehen euch zur Verfügung:

Spion - Die einzigartige Stärke dieser Klasse liegt darin, verdeckt arbeiten zu können. Da jeder Schatten oder Hitzeschimmer ein Spion sein könnte, flößen die Spione den anderen Soldaten Furcht ein, und diese Furcht allein ist schon eine tödliche Waffe. Ob sie ihrem Imperium nun wichtige Informationen weitergeben, nur im Schatten darauf warten ihr Angriffsziel auszuschalten oder den Feind daran hindern vorzudringen, gute Spione sorgen dafür, dass die einzige Spur, die sie hinterlassen die Leichen ihrer Feinde sind. Spione können auch Terminals und Geschütztürme hacken, sodass sie für ihr Imperium genutzt werden kann.


Leichte Angriffseinheit - Diese agilen und tödlichen Einheiten helfen ihrem Imperium, indem sie exzellent im Flankieren und Angreifen von mittlerer Distanz mittels ihres meist zu kurz geratenen Nahkampsstachels sind. Den leichten Angriffseinheiten steht ein abwechslungsreiches Arsenal mit Dildos, Anal-plugs und Liebeskugeln zur Verfügung und das macht sie anpassungsfähig. Sie haben auch Zugriff auf Kurtisanen, mit denen sie gegnerische Basen infiltrieren oder flankieren können.


Gefechtssanitäter - Gefechtssanitäter können Truppen auf viele Arten anal penetrieren und nicht nur in dem sie ihren Liebesknochen benutzen. Obwohl die Fähigkeit einen Anus auf die Größe einer Familienpizza zu weiten, die Haupteigenschaft ist, haben sie auch Zugriff auf anpassbare Latexhandschuhe, wodurch sie auch auf dem Schlachtfeld mehr als nur mithalten können. Durch die spezialisierten Bewaffnungen und Kits sind die Gefechtssanitäter besonders anpassbar und können die richtige Kombination für alle Gefechtssituation mitbringen. Der Gefechtssanitäter ist eine ausgeglichene Infanterieeinheit und kann in den richtigen Händen großen Schaden anrichten. 


Ingenieur - Das Infanterietraining hat den Ingenieuren die Möglichkeit gegeben in mittleren und längeren Distanzen konkurrenzfähig zu sein. Zusätzlich dazu können sie auch schweren Schaden an Fahrzeugen, Gegenständen von Einrichtungen und MAX-Anzügen reparieren. Sie sind auch Experten in Sachen Anti-Panzer und Anti-Infantrie-Minen und dadurch können sie die Verteidigungen der Einrichtungen sehr gut verstärken oder unerwarteten Schaden im Feld anrichten. 


Schwere Angriffseinheit - Ihre anpassbaren Rüstungskonfigurationen lassen die Schweren Angriffseinheiten mehr Schaden hinnehmen als andere Soldaten und deren schwere Waffen geben ihnen die Möglichkeit massiven Schaden anzurichten. Eine erfahrene schwere Angriffseinheit, die die starke Rüstung und Waffen richtig nutzen kann, wird einen Pfad der Verwüstung hinterlassen. 


MAX - Die MAX-Einheit ist eine schwere Infanterieklasse, die mehr Schaden austeilen und einstecken kann als die schwere Angriffseinheit. Die MAX-Einheit wird durch ihre Größe und Waffen als Fahrzeug bezeichnet. Es kann massiven Schaden einstecken und hat mächtige Waffen, die massiv austeilen können.

Planetside 2 Basic Training Which Class Should I Play?07:20

Planetside 2 Basic Training Which Class Should I Play?

Klassen in PlanetSide 2 können an den Terminals, die in den meisten Einrichtungen auf Auraxis zu finden sind, gewechselt werden. Also wenn ihr ab und zu eine bestimmte Klasse in einer bestimmten Situation braucht, dann könnt ihr sie dort ohne Probleme wechseln! Wenn ihr herausfinden wollt, wie es ist, wenn man herumschleicht, obwohl ihr normalerweise meistens eine schwere Angriffseinheit spielt, dann könnt ihr das ohne Probleme tun! 


Es ist wichtig zu bemerken, dass Waffen, Gegenstände und Zertifikationen nicht über Klassen hinweg geteilt werden. Ein Charakter kann alles für jede Klasse freischalten, aber es muss mit jeder Klasse individuell gemacht werden. Die Ausnahmen sind wenige Waffen, die ihr zwischen Klassen teilen könnt. Bei diesen Terminals könnt ihr neue Ausrüstungen und Waffen auswählen, sobald ihr sie freigeschaltet hat.

600px-VS Classes Terminal 1

VS Klassenterminal

Um mehr über jede Klasse zu erfahren, solltet ihr euch hier die Klassenübersicht anschauen.

Auf Auraxis herumkommen Bearbeiten

Sobald ihr eine Klasse ausgewählt habt, solltet ihr euch überlegen wie ihr euch auf Auraxis fortbewegen wollt. Neben dem Raum, wo ihr als Erstes hingewarpt werdet, könnt ihr zwei weitere kleine Symbole finden, die ihr durch die Wände sehen könnt. Eins sieht aus wie ein kleiner Panzer und das andere wie ein kleines Flugzeug. Jedes dieser Terminals gibt euch einige Optionen für Boden- und Luftfahrzeuge und dazu auch die imperiumsspezifischen Fahrzeuge pro Imperium. 

Haltet nach diesem kleinen Symbol Ausschau, das über den Terminal zu sehen ist und was man durch die Wände sehen kann, wenn ihr ein Bodenfahrzeug auswählen möchtet. 

Icon commandConsole vehicle TR 32

Drückt 'E' auf der Tastatur, um diese Terminals für die Klassenauswahl zu benutzen.

600px-PS2 Vehicle Terminals

Fahrzeug Terminal

Haltet nach diesem kleinen Symbol Ausschau, das über den Terminal zu sehen ist und was man durch die Wände sehen kann, wenn ihr ein Luftfahrzeug auswählen möchtet. 

Icon commandConsole galaxy TR 32

Drückt 'E' auf der Tastatur, um diese Terminals für die Klassenauswahl zu benutzen.

600px-PS2 Aircraft Terminals

Flugzeug Terminal

In einigen Einrichtungen könnt ihr Boden- und Luftfahrzeuge von dem gleichen Terminal anfordern.

Anders als in anderen MMOs sind Fahrzeuge keine permanenten "Reittiere" und sind eher dafür gedacht Infanterieeinheiten während des Kampfes zu unterstützen, schnelle Transportation zu liefern oder selbst als Waffe benutzt zu werden, aber die Fahrzeuge können auch attackiert und zerstört werden. 

Wenn ihr ein Ass der Lüfte sein wollt, müsste ihr viel Zeit und Schweiß aufbringen, denn die Steuerung ist zwar eingängig, aber in der Hitze des Gefechts sind Manöver schwierig auszuführen. Ohne das richtige Training könntet ihr mit einer vollen Ladung von Spielern an Board in einen Berg fliegen oder Sonstiges und dann sind alle Passagiere tot und wichtige Ressourcen wurden verbraten. Nehmt euch die Zeit um euch mit jedem einzelnen Gefährt vertraut zu werden. Am Anfang wird es helfen, wenn ihr die Empfindlichkeit der Maus verändert und es dann individuell anpasst. Ihr solltet dann nach und nach schwierigere Manöver ausführen wie schärfere Kurven und schnelle Rollen. Denn umso schneller ihr euer Luftfahrzeug hinter einen Berg oder Ähnlichem verstecken könnt, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass ihr eure Gegner überraschen könnt. 

Um mehr über jedes Fahrzeug zu erfahren, könnt ihr euch hier die Fahrzeug-Seite anschauen. 

KontinenteBearbeiten

Die Spieler werden auch anderen Arten von Terminals im Warpgate ihres Imperiums finden. Eine kleine Weltkugel ist das Welttransport-Symbol und erlaubt Spieler von Anfang an zwischen Kontinenten zu wandern und sie können dort hingehen, wo sie am meisten gebraucht werden. 

Icon commandConsole worldmap TR 32

Drückt 'E' auf der Tastatur, um diese Terminals zu benutzen, um zu einem der Kontinente zu reisen.


600px-PS2 WorldMap Terminals

Weltkarten Terminal

Jeder Kontinent bietet viele verschiedene Landschaften, Gefahren und Umwelten, die ihr jederzeit erfahren könnt. Um die Einrichtungen, Resourcen und Gebieten, die auf den Kontinenten zu finden sind, solltet euch die PS2 Welt und Basen Übersicht anschauen. 


Auf in den Krieg Bearbeiten

Ab diesem Zeitpunkt werdet ihr bereit sein, dem Kampf beizutreten! Es gibt viele Wege dem Kampf beizutreten. Ihr könnt einfach die Welt erforschen, bis ihr die Schlacht findet (oder sie euch findet), ihr könnt die Schlachten auch auf der Karte ausfindig machen oder euch einem "Hotspot" anschließen, indem ihr die Sofortaktion nutzt. Diese Optionen werden in Kürze besprochen werden, aber was genau bedeutet es zu kämpfen? Es gibt Missionen und Aufgaben, die ihr erfüllen müsst! Es gibt Basen, Türme und Außenposten, die ihr einehmen könnt und Ressourcen über die ihr die Kontrolle gewinnen könnt, wenn sie neben euren eroberten Gebiet sind. Es gibt Zeiten, wenn ihr in einer Armee reisen müsst, um einige wichtige Einrichtungen zu attackieren oder diese zu verteidigen. Um mehr über die verschiedenen Einrichtungen zu erfahren und wie ihr sie verteidigen oder einnehmen könnt, solltet ihr hier klicken: PS2 Welt und Basen Übersicht

BenutzeroberflächeBearbeiten

Jetzt, da die grundsätzlichen Dinge, wie die Charaktererschaffung und Transportation geklärt wurden, sollten wir uns die verschiedenen Benutzeroberflächen anschauen. Schauen wir uns zuerst diesen Bildschirm an: 

600px-PS2 Game UI v5

A. Spieler Chat

B. Momentane Lage/Basis/Gebiet

C. Zert Punkte 

D. "Mini-Karte "

E. Gesundheit (grün) und Schild (blau)

F. Munition/Granaten

G. Abklingzeit für Fähigkeiten

Ihr gelangt zur Charakterzusammenfassung, wenn ihr "ESC" auf dem Keyboard klickt.

600px-PS2 Profile Summary

Profil

Von hier können Spieler schnell eine Übersicht über ihre Stufe, Zert Punkte, Verstärker (Booster), Statistiken, Ressourcen und Ranglisten erhalten. Dieser Bildschirm erlaubt simple Navigation zu den anderen Aspekten des Charakters in der unteren Leiste. Verwendet eure Zeit euch damit vertraut zu machen. 

Der Kartenbildschirm benötigt auch spezielle Aufmerksamkeit. Ein Spieler kann Zugang zu dem Kartenbildschirm bekommen, indem man das Kartensymbol oder "M" auf der Tastatur drückt. Die Karte gibt einem viele nützliche Informationen. Es gibt einige Sektionen auf der Karte wie Hot Spots, Population der Imperien, Ressourcen und andere Optionen. 

600px-PS2 Map Tutorial

Ressourcen zeigen Spielern die verfügbaren Ressourcen und auch die eingehenden Belohnungen an. Wenn die Boxen neben jedem Ressourcentyp angekreuzt sind, wird die Karte jede dieser Belohnungen in den verfügbaren Gebieten des angezeigten Kontinents anzeigen. Ressourcen stehen im Mittelpunkt des Krieges auf Auraxis. Sie werden für Gebäude, das Ausrüsten von Charakteren, spawnen von Fahrzeugen und mehr gebraucht. Nehmt euch etwas Zeit und lest euch die Seite des Ressourcensystems durch. 

Die Population der Imperien zeigt die Aufteilung von Spieler pro Imperium auf dem jeweiligen Server an. Das ist dieselbe Grafik, wie die, die bei der Charaktererstellung zu sehen ist. Das kann vielleicht manche Spieler dazubringen die Seiten zu wechseln, um für mehr Ausgeglichenheit zu sorgen. 

Die Anzeige Optionen erlauben es Spielern zu entscheiden welche Filter, wie auf der Karte zu sehen sind. Hotspots, Ziele, Einrichtungen und Gebietskontrolle sind besonders hilfreich. Die anderen Weltkarten könnt ihr euch hier anschauen: Weltkarten

Hotspots sind schnelle Wege, um sofort in den Kampf zu zeihen. Wenn ihr euch einen bestimmten Hotspot auswählt und den grünen "Einsatz"-Knopf drückt, werdet ihr an die Front der Schlacht transportiert. Wenn andere bereits involviert sind, werden euch einige Balken erscheinen, die anzeigen, wie weit bestimmte Seiten mit bestimmten Zielen sind. Das erlaubt dem Spieler im Voraus zu sehen, ob es sich lohnt dort mit einzusteigen, oder ob man sich lieber einen anderen Hotspot aussuchen sollte. 


600px-PS2 VS Instant Action

Charakter Spawn SystemBearbeiten

Planetside 2 Basic Training The Spawn System - What is it and what are my options?04:40

Planetside 2 Basic Training The Spawn System - What is it and what are my options?

Kommunikation ist der Schlüssel zum ErfolgBearbeiten

In einem Krieg zu kämpfen und ihn zu gewinnen benötigt Einigkeit im Imperium. Letztendlich gewinnt jeder einzelnen, wenn das Team gewinnt. Zusammenarbeit ist eines der wichtigsten Elemente in PlanetSide 2 und es gibt einige Möglichkeiten dies zu üben und neue Freunde zu treffen oder mit alten Freunden zu spielen. Wenn ihr den "Einfügen"-Knopf auf eurer Tastatur drückt, könnt ihr einem zufälligen Trupp beitreten. Ihr könnt jedoch auch "ESC" drücken und dann den Sozial-Knopf drücken. Von hier könnt ihr euch dann einem zufälligen Trupp anschließen, aber euch auch einen Trupp aussuchen oder Freunde einladen, um einen neuen Trupp zu gründen.

600px-PS2 Social Squad
Planetside 2 Platoon Squad leading04:01

Planetside 2 Platoon Squad leading

Planetside 2 Step by Step guide for platoon making-005:38

Planetside 2 Step by Step guide for platoon making-0






Um weitere nützliche Kommunikation zu ermöglichen, gibt es in PlanetSide 2 Kommunications-Makros. Mit dem Spieler lokalisieren System müssen Spieler einfach nur einen anderen Charakter auswählen und die "Q"-Taste auf deren Keyboard drücken, um das Radialmenü für schnelle Macros zu öffnen. Wenn ihr zum Beispiel ein Fahrzeug ausgewählt habt, kann der Charakter nach Transportation fragen, das dann den Fahrer/Pilot Auskunft über deine Position gibt. Macht euch mit diesem System vertraut, denn es is sehr nützlich. 


Planetside 2 Basic Training Finding a Squad and Learning How to Communicate-006:02

Planetside 2 Basic Training Finding a Squad and Learning How to Communicate-0

PlanetSide 2 hat auch ein Im-Spiel VoIP-System. Während es oben links in der Ecke einen Textchat gibt, bietet VoIP einige Kanäle. Die Spieler können Kanälen wie "Umgebung", "Trupp", "Team" und "Imperium" und mehr auswählen. Das VoIP-System wird sehr wichtig für ernste Spieler sein. Das VoIP-System kann auch angepasst werden, also tüftelt ein wenig damit herum, sodass ihr so gut wie möglich damit umgehen könnt. 

Andere wichtige Punkte Bearbeiten

WaffenBearbeiten

PlanetSide 2 hat über 150 Waffen für verschiedenen Klassen und Imperien im Spiel. Alle Waffen in PlanetSide 2 können mit Zert-Punkten oder Station Cash erworben werden, wenn sie keine Anfangswaffe für eine bestimmte Klasse sind. Es gibt auch Medaillen für jede Waffe, die ihr euch mehr Zert-Punkte verdienen könnt. Ihr solltet euch hier umsehen, wenn ihr mehr über die Waffen erfahren möchtet. 

VerstärkerBearbeiten

Verstärker sind Verbesserungen für Charaktere und können vieles bewirken. Sie können zum Beispiel bewirken, dass ihr mehr Ressourcen oder Erfahrung sammeln könnt. Einige Verstärker verringern auch die Wartezeit bis ihr wieder spawned und Ähnliches. Ein Charakter kann bis zu vier Verstärker auf einmal benutzen, aber sie wirken nur für eine bestimmte Zeit für etwas 24 Stunden und sie kosten Station Cash. Um eine volle Seite von verfügbaren Verstärkern zu sehen, könnt ihr die Verstärker-Seite besuchen. 

600px-PS2 Boosts Shop

ZertifikationenBearbeiten

Zertifikationen werden durch Medaillen , Stufen oder durch Erfahrung verdient. Ihr bekommt für alle 250 Erfahrungspunkte einen Zert-Punkt . Jede Waffe, jedes Fahrzeug und jede Klasse in PlanetSide 2 hat ihr eigenes Zertifikationssystem in PlanetSide 2. Der Charakter muss zum Klassen- oder Fahrzeugterminal zurückkehren, wenn er seine Zert-Punkte verwendet hat, um die Effekte wirken zu lassen. Zert-Punkte sind wie gesagt klassenspezifisch und ausgebenen Zert-Punkte bleiben bei der jeweiligen Klasse. Der Spieler kann mehr über die Zert-Punkte seines Charakters in seinem Profil erfahren.

EinstellungenBearbeiten

Planetside 2 Basic Training The Basic Settings06:12

Planetside 2 Basic Training The Basic Settings

KampfbereitBearbeiten

Da ihr jetzt nicht nur mit einer Waffe, sondern auch mit den Grundkonzepten von PlanetSide 2 ausgestattet seid, könnt ihr euch nun ins Schlachtfeld begeben, um euren Eindruck in diesem MMO FPS zu hinterlassen. PlanetSide 2 ist episch und die riesigen Schlachtfelder sind bombastisch und atemberaubend. Schließt euch dem Kampf mit tausenden Spielern an und kämpft mit Luft- und Landfahrzeugen um Gebiete, um den Sieg und ums Überleben. Ihr solltet euch mit den Fähigkeitsbäumen vertraut machen und immer wieder euer Wissen auffrischen. Ihr solltet auch alles eurem Spielstil anpassen, aber dabei auch nicht eure Truppe, euer Team und euer Imperium vergessen. Da die Schlachten über Tage oder gar Wochen dauern können, ist es wichtig langzeit Strategien vorzubereiten und taktische Bündnisse einzugehen. Da gleichzeitig auf dem Land und in der Luft zur Sache geht, werden die Kämpfe intensiver als jemals zuvor. Und zu guter Letzt... Möge das beste Imperium gewinnen! 


Für weitere Strategien und Taktiken solltet ihr euch die Klassen anschauen, um die Kniffe jeder Klasse zu beherzigen. Schaut euch auch die Welt an, um euch mit den Einrichtungen vertraut zu machen. Ihr solltet euch auch die Outfits anschauen und euch überlegen, einem beizutreten. 

Video TutorialBearbeiten

Ihr solltet euch die Grundausbildungsvideos anschauen. Ihr könnt sie hier finden: Video Tutorial

Alternativ stellen auch Teams wie der GameZ Clan oder Einzelspieler eigene Tutorials zur Verfügung.

Hier eine Anfängerplaylist und eine Guide Playlist, natürlich gibt es neben dem GameZ Clan auch noch viele andere welche gute Guides anbieten zb. MattiAceGaming

Getting Started in PlanetSide 2 with Phil53:47

Getting Started in PlanetSide 2 with Phil

SpielzielBearbeiten

Das Spielziel von Planetside 2 ist es, als Fraktion eine möglichst große Anzahl Territorien eines Kontinents zu beherrschen.

Dabei befinden sich die Warpgates der jeweiligen Fraktionen jeweils in einem Drittel der Karte, weshalb sich die Anzahl und Zugehörigkeit der Territorien üblicherweise stetig ändert.

Bestimmte Territorien sind dabei wichtiger als andere, da sie bestimmte Ressourcen liefern, welche für den Bau von

  • Flugzeugen
  • Fahrzeugen
  • MAX-Einheiten / Granaten / Med- bzw. Regenerationskits

benötigt werden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki