FANDOM


AllgemeinesBearbeiten

Die Verbesserte Mobilstation "Sunderer", kurz VMS-S ist ein Peripherie-Bauteil des Sunderers, welches mit 50 Zertifizierungspunkte erworben werden kann.

Der Einsatz dieses Bauteils ermöglicht den Fahrer, den Sunderer durch Bestätigen der "B" - Taste (Standard) in die namengebende Mobilstation umzubauen.

Der Sunderer wird dadurch stationär und kann nicht mehr bewegt werden. Im Gegenzug können Spieler diesen Sunderer als mögichen Spawnpunkt anwählen und durch ein geöffnetes Fach auf beiden Seiten des Sunderers ihre Munition nachfüllen sowie ihre Klasse bzw. ihr Loadout wechseln.

Momentan (Stand April 2013) kann nur ein Sunderer innerhalb eines bestimmten Radiuses zum VMS-S gemacht werden. Wird der erste zum Spawnpunkt, sieht jeder Sundererfahrer auf der Minimap einen grauen Kreis.

Innerhalb dieses Kreis kann kein weiterer VMS-S eingesetzt werden.

Die Bordwaffen werden durch den Einsatz des VMS-S nicht beeinflusst (wohl aber natürlich durch die aktuelle Lage des Sunderers als Spawnpunkt).

Die Funktion ist zudem nicht einsetzbar, wenn sich der Sunderer aus irgendeinem Grund gerade bewegt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki